Rundum gelungenes Vereinsvorsitzendenseminar

Rundum gelungenes Vereinsvorsitzendenseminar

Gut 40 Vereinsfunktionäre sind der Einladung der Gemeinde Deining gefolgt und haben am 26. Vereinsvorsitzendenseminar teilgenommen. Herr Rechtsanwalt Dydyk, von der Hanns-Seidel-Stiftung, konnte den Teilnehmern viel Wissenswertes zum spannenden Thema „Vorstandsarbeit – Strategien zur Vermeidung und Absicherung von Haftungsrisiken“ mit dem Schwerpunkt auf Feste und Feierlichkeiten für die tägliche Vereinsarbeit vermitteln. Vor allem das Thema „Haftung bei Festen“ wurde besonders intensiv betrachtet. Bei dem anschließenden Mittagessen fand ein reger Austausch über das vermittelte Wissen statt. Bürgermeister Peter Meier bedankte sich bei der Verwaltungsmitarbeiterin Melanie Moosburger für die hervorragende Organisation der rundum gelungenen Veranstaltung.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0