Neuer Wertstoffhof in Deining

Neuer Wertstoffhof in Deining

Nach einer ca. sechsmonatigen Bauzeit konnte der neue Wertstoffhof in Betrieb genommen werden. Kernstück des Wertstoffhofes sind die beiden versenkbaren Grüngutcontainer. Damit wird gewährleistet, dass ein unkompliziertes und leichtes Befüllen ermöglicht wird. Weiter stehen diverse Container für Sperrmüll, Schrott, Altpapier, Altkleidung und Glas zur Verfügung. Für den Wertstoffwärter Siegfried Schneider wurde ein separater Container mit beheizbarem Aufenthaltsraum und Lagermöglichkeit für Elektroschrott und diverse Sonderabfälle angeschafft. Insgesamt wurden hier ca. 100.000,00 EUR investiert.

Landrat Willibald Gailler und der für die Abfallwirtschaft zuständige Sachgebietsleiter Roland Hadwiger staunten nicht schlecht über die neue Anlage. Das anwesende Gemeinderatsgremium mit Bürgermeister Alois Scherer war sich darüber einig, dass hier ein weiterer Schritt zur leicht händelbaren und nachhaltigen ökologischen Abfallbewirtschaftung für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Deining getan wurde.

Der Wertstoffhof ist in den Wintermonaten Freitagnachmittag und Samstagvormittag geöffnet. In den Sommermonaten zusätzlich noch am Dienstagabend.

von Gemeinde Deining

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0