Mitglieder des OGV Unterbuchfeld bei Jahreshauptversammlung geehrt

Mitglieder des OGV Unterbuchfeld bei Jahreshauptversammlung geehrt

Thomas Meier, 1. Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Unterbuchfeld, konnte bei der Jahreshauptversammlung trotz der Corona-Pandemie auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken. In seinem Rechenschaftsbericht, der einen Teil des Jahres 2019, sowie das Jahr 2020 und das bisher abgelaufene Jahr 2021 abdeckte, ging Thomas Meier auf die Tätigkeiten des Vereins ein. So wurde z. B.: der Brunnen am Dorfplatz neu abgedichtet und mit einer neuen Pumpe versehen. Die Giebelbretter am Gebäude am Dorfplatz wurden saniert und am Spielplatz wurden umfangreiche Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Hier wurde die Sitzgarnitur mit Brettern bestückt, eine Bank am Sandkasten und ein Abdecknetz für das rege genutzte Beachvolleyballfeld angeschafft. Auch bei vielen anderen Veranstaltungen, wie zum Beispiel am Feuerwehrjubiläum in Oberbuchfeld, Johannisfeuer, Aktionen zu Ostern und Weihnachten, Zeltlager für Kinder, Umwelttag und beim Dorffest war der OGV aktiv. 400 Arbeitsstunden haben die Mitglieder des OGV im letzten Jahr für Unterbuchfeld geleistet. „Der OGV ist eine tragende Säule im gesellschaftlichen Leben und für das Miteinander in Unterbuchfeld. Mein herzlichster Dank geht an den Vorsitzenden Thomas Meier und seinem Team.“ Bei der Jahreshauptversammlung wurden aber auch Mitglieder für ihr langjähriges Engagement geehrt. So konnten Carmen Feihl, Josef Schlierf und Gerhard Hiereth die Ehrennadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft entgegennehmen. Karina Harfolk, Martina Seger, Petra Kirsch, Anna-Maria Sichert und Heidi Stigler wurden für 15 Jahre geehrt. In diesem Jahr stehen nach aktueller Planung ein Zeltlager für Kinder, eine Familienwanderung zur Sippelmühle und die Teilnahme am Deininger Naturmarkt auf dem Programm.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0