Herzbrezen im Deininger Kindergarten

Herzbrezen im Deininger Kindergarten

Nach dem Motto „Gemeinde mit Herz“ wurden in den beiden Kindertagesstätten in Deining Brezen in Herzform verteilt. Gemeinsam mit dem Bürgermeister Peter Meier und der Kindergartenleitung Kerstin Simantke konnte der Bürgermeister a. D. und Vorsitzende des Trägers des St. Josef Vereins Alois Scherer an die 262 Kinder und knapp 40 Mitarbeiterinnen extra von der Mühlen Bäckerei gefertigte Herzbrezen verteilen. Die willkommene Brotzeit war für alle eine große Überraschung. Der Träger möchte mit dieser netten Geste zum Ausdruck bringen, dass die Kinderbetreuung in der Gemeinde Deining optimal und vor allem „herzlich“ von statten geht.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0