Heimatgeschichte hautnah erleben

Heimatgeschichte hautnah erleben

Jedoch gerät diese zurückliegende Zeit immer mehr in Vergessenheit. Aus diesem Grund ist vor einigen Jahren der Arbeitskreis Heimatgeschichte entstanden, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, diese Geschichte für die Nachwelt festzuhalten. Nun konnten nach zahlreichen Treffen und unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeiten die Mitglieder des Arbeitskreises Heimatgeschichte gemeinsam mit Bürgermeister Peter Meier das neu entstandene Geschichtsbuch der Gemeinde Deining präsentieren. Umfangreiches Bild- und Textmaterial wurde über Jahre hinweg zusammengetragen und nun zu diesem einzigartigen Werk zusammengefügt.

„Es ist nicht nur eine Chronik in Bildern und Text entstanden, sondern vielmehr ein wertvolles Stück Heimatgeschichte unserer so wunderschönen Gemeinde Deining“, so Bürgermeister Meier.

Die Mitglieder des Arbeitskreises Heimatgeschichte, unter der Leitung von Gemeinderat Johann Schrafl, haben eine Vielzahl an geschichtlichen Ereignissen zusammengetragen und zu Papier gebracht. Aus jedem Ortsteil der Gemeinde konnten historische Daten und Begebenheiten erforscht und aufgezeigt werden. Hierbei entstand eine stattliche Sammlung historischer Daten, die nun in eine interessant zu lesende Buchform gebracht wurde. Das Geschichtsbuch, das mit vielen tollen Bildern gespickt ist, bietet für jeden interessierten Gemeindebürger reichlich Lesestoff zum Schmökern und Entdecken. Jeder interessierte Gemeindebürger kann das Geschichtsbuch per E-Mail unter mo@deining.de oder telefonisch unter 09184/ 83 00 0 bestellen. Erhältlich ist das Werk auch bei der Tankstelle Hollweck in Deining. Der Preis für ein Buch liegt bei 19,00 Euro.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0