Deining leuchtet ab jetzt energieeffizient

Deining leuchtet ab jetzt energieeffizient

Seit heute erstrahlt Deining komplett in neuem Licht. Denn mit der Umrüstung von insgesamt 950 Straßenleuchten durch die Bayernwerk Netz GmbH auf moderne LED-Technik scheint in der Gemeinde Deining nun überall warmweißes Licht in den dunkeln Abend- und Morgenstunden. Vor Ort übergaben Vertreter des Bayernwerks das Lichtsystem an Bürgermeister Peter Meier und Liegenschaftsverwalter Daniel Grings.

„Nachhaltigkeit, Langlebigkeit sowie sparsamer Energieverbrauch sind gerade in der heutigen Zeit essentielle Zukunftsfaktoren. Durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung leistet die Gemeinde Deining einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.“, führt Bürgermeister Peter Meier aus.

Rund 63.000 Kilowattstunden werden mit den neuen Leuchten eingespart, wodurch der Energieverbrauch der Straßenbeleuchtung jährlich um rund 50 Prozent gesenkt werden kann. Auch wird eine CO2-Einsparleistung von 31,5 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr erzielt und somit das Klima und die Umwelt geschont.

Bürgermeister Peter Meier sagt zur Umrüstung der LED-Straßenbeleuchtung im Ort: „Kostensparend und umweltschonend: Die neuen, langlebigen und effizienten Straßenleuchten sind für unsere Bürgerinnen und Bürger in der Tat ein Gewinn auf ganzer Linie. Gerade wenn die Tage wieder kürzer werden, brauchen wir ein verlässliches Lichtsystem, die die Sicherheit auf Gehsteig und Straße gewährleistet.“

Neben der Umrüstung wurden in Deining mehrere Dutzend Straßenleuchten auf Ihre Standsicherheit geprüft. Zudem wurden an 230 Masten neue Anstriche angebracht und Rostschutzarbeiten durchgeführt. Mit der abschließenden Überprüfung aller Schalteinheiten ist die Gemeinde für die dunkle Jahreszeit nun bestens gerüstet.

LED sind die energiesparende und langlebige Antwort auf die Anforderungen an zeitgemäße Straßenbeleuchtungssysteme. Bereits innerhalb weniger Jahre rechnet sich die Investition in den Austausch konventioneller Leuchtmittel durch moderne LED: Sie brauchen weniger Strom bei vergleichbarer Helligkeit und halten um ein Vielfaches länger. Während herkömmliche Lampen für die Straßenbeleuchtung bereits nach rund 15.000 Betriebsstunden zu Ausfällen neigen, halten Leuchtdioden (LED) bis zu 60.000 Betriebsstunden

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0