Zünftiger Tag der Senioren in Deining

Zünftiger Tag der Senioren in Deining

Bei herrlichem Maiwetter konnte der diesjährige Tag der Senioren im Hof des Caritas-Seniorenheims St. Anna begangen werden. Die Gemeinde hat alle Senioren über 65 Jahre eingeladen. Es gab sogar einen Buszubringerdienst. Mit den insgesamt knapp 300 Seniorinnen und Senioren wurde gemeinsam mit Pfarrer Michael Konecny und dem hausgeistlichen Benefiziat Alfred Nüßlein zu Beginn eine Maiandacht gefeiert. Nach der Begrüßung durch Heimleiter Norbert Bittner betonte Bürgermeister Alois Scherer im Grußwort besonders die immense Aufbauarbeit, die von der Nachkriegsgeneration geleistet wurde. Den momentanen Wohlstand haben wir unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu verdanken. Die Blaskapelle Deining begleitete den Nachmittag musikalisch. Das Mitarbeiterteam des Seniorenheimes sorgte gemeinsam mit der Führungscrew des Seniorenclubs und des Seniorenstammtisches für Kaffee und Kuchen. Später gab es noch Steaks und Würstl. Der Altenheimbesuchsdienst brachte sich ebenso wie die beiden Seniorenbeauftragten Erika Müller und Ingrid Kaunz mit ein. Alle Senioren freuen sich schon auf den nächsten Tag der Senioren im Jahre 2021.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0