Spenden wurden übergeben

Spenden wurden übergeben

Auch in den Jahren 2019 und 2020 wurden wieder Internationale Sondlertreffen organisiert und von Gerd Miesbauer im Gemeindebereich durchgeführt. Die Erlöse aus diesen zwei Treffen wurden sowohl der Kita St. Josef und der Kita Sonnenschloss als auch dem Ullrichsverein gespendet. Die Fundstücke wurden der Gemeinde Deining übergeben. Im August 2019 reisten die Teilnehmeraus Deutschland aber auch aus weiter Ferne nach Seubersdorf zum Treffen an, dass vom 09.08. – 11.08.2019 stattfand. Dabei wurden am 10.08 und 11.08.2019 jeweils ca. 7 Std die Genehmigungen mit Metallsondengeräte abgesucht. Am 10.08.2019 ging es zur ersten Sondierungsflächenach Lengenbach. Am Abend wurden dann die ersten Funde auf deren historischen Wert kontrolliert und beim gemeinsamen Abendessen besprochen. An diesem Tag wurde der historisch wertvolle Fund, die spätkeltische Tullenaxt (ca.120 bis 50 v. Chr.) gemacht. Am Sonntag, den 11.08.2019 ging es dann nach Waltersberg. An diesem Tag wurde, eine Pfeilspitze aus dem Spätmesolithikum aus der Zeit um ca. 8000 v. Chr. gefunden. Auch im Jahr 2020 kamen historisch wertvolle Funde zum Vorschein, wie z. B. eine Zellen-Emaille-Fibel aus dem 9. Jahrhundert n. Christus oder ein Büschelquinar aus dem 1. Jh. v. Chr. Vindeliker. Diese Funde wurden dem Denkmalschutzamt in Regensburg coronabedingt per E-Mail gemeldet. Nebenbei wurden viele Kilos Metallschrott von den Feldern gesammelt.