Richtfest am Neubau Kita mit gefördertem Wohnungsbau

Richtfest am Neubau Kita mit gefördertem Wohnungsbau

Die Bauarbeiten am Neubau der Kita „Sonnenschloss“ mit gefördertem Wohnungsbau schreiten voran. Vor einiger Zeit wurde der Dachstuhl gehoben. Aus diesem Grund hat die Gemeinde als Bauherr zum Richtfest eingeladen. Neben Mitgliedern des Gemeinderates, des St. Josefsvereins, der Kita-Leitung, den Nachbarn und diversen Baufirmen, sowie dem Architekturbüro Nutz konnte Bürgermeister Peter Meier auch Landrat Willibald Gailler begrüßen. Nach alter Tradition sprach Zimmerermeister Georg Vögeler den Richtspruch. Bürgermeister Peter Meier bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und wünschte sich einen weiteren reibungslosen und vor allem unfallfreien Verlauf der Maßnahme. Aller Voraussicht nach wird das 4,5 Millionen-Projekt noch in diesem Jahr fertiggestellt. Insgesamt finden im Neubau der Kita „Sonnenschloss“ zwei Krippengruppen und zwei Kindergartengruppen ein neues Zuhause. Im Bereich des geförderten Wohnungsbaus entstehen insgesamt neun Wohnungen. Für die Gemeinde Deining ist dieses Bauvorhaben ein wichtiges und vor allem zukunftsträchtiges Projekt, das auch durch die Förderung der bayerischen Staatsregierung mit verwirklicht werden kann.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0