Planungen für Bikepark gehen in die nächste Runde

Planungen für Bikepark gehen in die nächste Runde

Viele Jugendliche aus der Gemeinde Deining haben sich bei der Jugendbeteiligung „Deining. Fragt die Jugend. Jetzt.“ für den Bau eines Bikeparks ausgesprochen. Tatsächlich wurde keine andere Idee so oft genannt, wie der Bau eines Bikeparks. Durch den gemeinsamen Einsatz mit dem Gemeinderat können sich nun alle interessierten Jugendlichen am Planungsworkshop für den Bikepark beteiligen. Der Geschäftsführer der Firma RadQuartier, Robin Specht, kommt am Samstag, den 17.09.2022 um 10 Uhr ins Sportheim nach Deining und bespricht die Planungen mit den Jugendlichen. Dies bietet eine sehr gute Möglichkeit, um sich zu beteiligen.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0