Kita St. Josef machte beim bundesweiten Vorlesetag mit

Kita St. Josef machte beim bundesweiten Vorlesetag mit

Auch in der Kita St. Josef wurde am 18.11.2022 fleißig vorgelesen. Bürgermeister Peter Meier besuchte zu diesem Anlass die Blaue und die Olive Gruppe und las den Kindern aus den Büchern „Der Blätterdieb“ und „Frank und Bert“ vor. Dabei lauschten die Kinder den Geschichten ganz gespannt. Der bundesweite Vorlesetag ist bereits seit 2004 das größte Vorlesefest und ist alljährlich am dritten Freitag im November ein öffentliches Zeichen, um Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. In diesem Jahr fand nun unter dem Jahresmotto „Gemeinsam einzigartig“ der Vorlesetag bereits zum 19. Mal statt. Beteiligten sich zu Anfang des Aktionstags im Jahr 2004 gerade einmal 1.900 Menschen, so sind es nun 600.000 Teilnehmer in ganz Deutschland, die bei diesem Aktionstag mitmachen. „Der Vorlesetag ist eine gelungene Initiative, um für die Bedeutung des Vorlesens zu sensibilisieren.“, so Bürgermeister Peter Meier. Als Dankeschön überreichten die Kinder ein selbstgebasteltes Windlicht und Christbaumkugeln.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0