Jakob Götz führt Burschenverein Oberbuchfeld

Die neu gewählte Vorstandschaft des BV Oberbuchfeld.

Die neu gewählte Vorstandschaft des BV Oberbuchfeld.

Beim Oberbuchfelder Burschenverein fanden bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Gruber in Arzthofen Neuwahlen statt. 45 Mitglieder konnte der Vorsitzende Maximilian Geitner neben Bürgermeister Alois Scherer und Ehrenmitglied Thomas Sturm begrüßen. Maximilian Geitner stellte sich nicht erneut zur Wiederwahl. Die vergangenen sechs Jahre als Vorsitzender des Burschenvereins ließ er Revue passieren und bedankte sich bei allen Personen, die zum Wohle des Burschenvereins gehandelt haben.

Nach dem Bericht des Vorsitzenden über das abgelaufene Vereinsjahr folgten unter Regie von Bürgermeister Alois Scherer die Neuwahlen. Als neuer Vorsitzender wurde Jakob Götz gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Martin Ott. Fabian Mößler ist erster Schatzmeister und Peter Distler zweiter Schatzmeister. Fabian Graml fungiert als Schriftführer, zweiter Schriftführer ist Michael Ott. Als Vergnügungswarte wurden Maximilian Geitner und Matthias Scherer gewählt. Alexander Götz und Albert Ott prüfen die Kasse. Zudem konnte im Rahmen der Hauptversammlung Tobias Gatzhammer als neues Mitglied aufgenommen werden.

Bürgermeister Alois Scherer gratulierte der neu gewählten Vorstandschaft und bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern für die Übernahme der einzelnen Ämter. Zudem dankte er insbesondere dem ehemaligen Vorsitzenden Maximilian Geitner für sein überdurchschnittliches Engagement für den Burschenverein Oberbuchfeld.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0