Gemeinderatsgremium auf Rundfahrt

Gemeinderatsgremium auf Rundfahrt

Bei einer Rundfahrt besichtigten Bürgermeister Peter Meier und die Mitglieder des Gemeinderatsgremiums viele im Bau befindliche, aber auch abgeschlossene und geplante Projekte der Gemeinde Deining. Zuerst wurde die neue Kindertagesstätte Sonnenschloss und die darüber liegenden Stockwerke mit dem geförderten Wohnungsbau besichtigt. Anschließend ging es zum barrierefrei erreichbaren Erweiterungsbau des Rathauses, in dem auch das schöne Trauzimmer untergebracht ist. Mit dem Bus wurde danach die Kläranlage an der Labermühle angefahren, die nun für 5.700 Einwohnerwerte ausgelegt wurde. In der Nähe der Kläranlage befindet sich auch der neue Wanderparkplatz. Auf dem Programm standen auch die diversen Baugebiete. In Großalfalterbach wurden die im Rahmen der Dorferneuerung umgesetzten Projekte in Augenschein genommen. Die zentralen Maßnahmen sind hier das neue Mehrzweckgebäude mit integriertem Feuerwehrgerätehaus und die neugestalteten Flächen beim Schützenhaus mitsamt dem funktionalen Kleingebäude aus massivem Holz. Auch die Besichtigung des Ausbildungszentrums der Firma Max Bögl in Deining stand bei der Rundfahrt mit auf dem Programm. Einrichtungsleiter, Christian Lang, begrüßte die Gruppe. 40 junge Menschen werden auf einer Fläche von rund 4.500 Quadratmetern derzeit im modernen Ausbildungszentrum, das im Jahr 2019 eröffnet wurde, für das Berufsleben fit gemacht. In einer großen Halle wird den Auszubildenden ein fein ausgestattetes kreatives Lernumfeld geboten, das auch alle Sicherheitsanforderungen erfüllt. Jeder Bereich ist mit modernster Technik ausgestattet. Auch ein moderner Simulator steht für die Schulungen zur Verfügung. Die Gäste zeigten sich beeindruckt über das Angebot von derzeit 35 Ausbildungsberufen und sechs dualen Studiengängen. Eine gute Sache dabei ist: viele Auszubildende bleiben bei der Firma. Danach ließen die Mitglieder des Gemeinderates zusammen mit Bürgermeister Peter Meier die Rundfahrt gemütlich beim Hahnenwirt ausklingen.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0