Geldsegen für die Obst- und Gartenbauvereine

Geldsegen für die Obst- und Gartenbauvereine

Bürgermeister Peter Meier ist stolz auf die elf Obst- und Gartenbauvereine der Gemeinde Deining, die einen wichtigen Beitrag sowohl bei der Pflege der öffentlichen Anlagen als auch bei der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde leisten.

Allein im letzten Jahr wurden über 2300 freiwillige Arbeitsstunden absolviert. Die Gartenbauvereine mit ihren Ideen und den vielen fleißigen Helfern sorgen für schmucke Ortsbilder und wohnliches Ambiente auf dem Dorf. Mit vielfältigen Veranstaltungen für Jung und Alt tragen die Mitglieder nachhaltig zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben in den Ortsteilen bei. Besondere Anerkennung gebührt die verantwortungsvolle und sorgfältige Pflege der vielen Spielplätze, die von unseren Kindern genutzt werden.

Für das Vereinsjahr 2019 konnten die Obst- und Gartenbauvereine daher mit insgesamt ca. 10.000 Euro gefördert werden.

Gerne hätte Bürgermeister Meier– so wie auch bereits in den vergangenen Jahren – die jeweiligen Vorsitzenden der OGV`s in den Sitzungssal des Rathauses eingeladen, um seinen Dank und seine Anerkennung persönlich zum Ausdruck zu bringen.

Aufgrund der aktuellen Lage konnte aber bedauerlicherweise eine Scheckübergabe im Rathaus nicht erfolgen.

Bürgermeister Peter Meier bedankt sich daher auf diesem Wege nochmals herzlichst bei allen ehrenamtlichen Helfern für die geleisteten Dienste. Die stets harmonische und erfreuliche Zusammenarbeit mit allen Gartenbauvereinen wird wieder Ansporn und Grundlage für das aktuelle Vereinsjahr sein.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0