Ablesen der Wasseruhren im Gemeindebereich

In Kürze werden wir die Jahresabrechnung für die Wasser- und Abwassergebühren erstellen.

Wir benötigen daher wieder Ihre Unterstützung bei der Ablesung. Wie im vergangenen Jahr erfolgt das Ablesen der Wasserzähler durch Selbstablesung. Dies bedeutet für Sie, dass Sie als Hausbesitzer Ihre Wasserzähler selbst ablesen und die Zählerstände der Gemeindeverwaltung mitteilen.

Alle Grundstücks- bzw. Hauseigentümer erhalten hierzu Ende September einen Ablesebrief von der Gemeinde zugestellt.

Eine Meldung der Zählerstände ist dann bis zum 17.10.2021 möglich.

Danach eingehende Daten können nicht mehr für die laufende Abrechnung berücksichtigt werden. In diesem Fall erfolgt die Abrechnung über eine Schätzung.

Bei Fragen rund um die Ablesung Ihres Wasserzählers steht Ihnen Frau Lukas von der Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 09184/8300 – 13 oder per Email: pl@deining.de gerne zur Verfügung.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns bei Ihnen im Voraus.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Sie liegen uns am Herzen, deshalb sind wir gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns direkt im Rathaus Deining.

Telefon: 09184 8300-0